SPC-Einsatz Birmingham | sbt Beatenberg

SPC-Einsatz Birmingham

Als Klasse des Jüngerschaftskurses SPC verbrachten wir im Oktober 2018 eine erlebnisreiche Woche bei einem Einsatz mit OM United Kingdom in Birmingham. Das Ziel des Einsatzes war es, uns möglichst viele Einblicke in die Arbeitsbereiche unterschiedlicher Hilfs- und Missionsorganisationen zu geben. Die Highlights waren die Begegnungen und Gespräche mit Obdachlosen, evangelistische Einsätze in Zusammenarbeit mit lokalen christlichen Gemeinden in dieser multikulturellen Stadt und ein sehr emotionaler Gottesdienst im zweitgrössten Gefängnis von England. Vor allem aber haben die guten Bekanntschaften mit vielen tollen Menschen unser Herz und den Einsatz geprägt.

Im Bereich der Obdachlosenhilfe konnten wir in einer Suppenküche aushelfen sowie auf der Strasse den Obdachlosen mit Tee und Kaffee begegnen. Der Hintergedanke war aber, dass wir mit den „Homeless People“ ins Gespräch kommen. Unsere Vorstellungen und auch Vorurteile von Obdachlosen wurden nochmals total umgekrempelt. Diese Leute waren so offen und herzlich zu uns und nahmen uns gleich wie Freunde an! Wir hatten spannende Gespräche mit ihnen über ihr Leben auf der Strasse und in Armut. Schlimme Erlebnisse, Drogen und Alkohol zeichnen das Leben der meisten Obdachlosen. Dennoch haben sie uns mit ihrer Art gezeigt, dass es egal ist, wo man herkommt oder was man hat bzw. eben nicht hat. Allein der Mensch zählt!

Die frohe Botschaft Gottes zu verkünden war ein weiterer Höhepunkt der Woche. Zum einen gingen wir zusammen mit Mitglieder aus lokalen Kirchen von Tür zu Tür, um mit den Einwohnern ins Gespräch zu kommen. Zudem waren wir mit einem Büchertisch in der Fussgängerzone von Birmingham vertreten, um Bücher zu verteilen und mit Interessierten über den christlichen Glauben zu sprechen. Beides waren Aktivitäten, die doch etwas Mut brauchten, da wir auf die Menschen zugehen mussten. Zudem kam natürlich noch die englische Sprachbarriere, welche die Sache nicht erleichterte. Dennoch konnten wir von den Aufgaben profitieren. Sie haben uns sehr geholfen, über uns hinauszuwachsen und die Menschenfurcht abzulegen.